Digitalisierung – 4-5G für ED

Der Landkreis Erding hinkt der notwendigen Erschließung einer zukunftsfähigen digitalen Infrastruktur hinterher. „Kein Netz“ ist auch in Städten wie Erding und Dorfen immer noch Programm. Flächendeckendes Telefonieren und Streamen ist im Landkreis Erding auch zum Jahreswechsel 2019/20 immer noch Zukunftsmusik. Als Fachmann für IT und durch meine jahrelangen Arbeitseinsätze im Ausland, verstehe ich die notwendigen Strukturanpassungen und kann eine flächendeckende Mobilfunk- und Datenversorgung schneller auf den Weg bringen.

Indem wir die Kommunikation ausbauen machen wir Erding fit für den digitalen Wandel und das Autonome Fahren.

Dies unter anderem durch

  • den Bau vieler kleiner Mobilfunkmasten, die weniger Strahlung erzeugen
  • den flächendeckenden Ausbau des Glasfaser-Netzes
  • die Erarbeitung eines landkreisweiten Mobilfunknetz-Plans
  • die Analyse und Schließung von Funklöchern
  • Aufklärung


Lassen Sie uns den Anschluss an den digitalen Wandel nicht verschlafen!

Zur Themenübersicht